Schlagwort-Archive: Fachdidaktik

Japanisch lernen als Abenteuer

Das Lehramtsstudium ist eng mit der Praxis verbunden. Gelegenheiten, sich im Unterrichten auszuprobieren, sind daher sehr wichtig. Das sogenannte „Sprachabenteuer“ bietet Lehramtsstudierenden eine solche Gelegenheit, wovon im Folgenden zwei studentische Teilnehmerinnen berichten: Das Sprachabenteuer Das Georg-Büchner-Gymasium in Weiden ermöglicht es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bericht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was machen die wissenschaftlichen Beschäftigten eigentlich in den Semesterferien?

In einem Semester wird normalerweise 15 Wochen lang unterrichtet. Pro Jahr stehen also 30 Wochen für Lehrveranstaltungen zur Verfügung, während die vorlesungsfreie Zeit 22 Wochen lang ist. Die Lehre an der Universität ist allerdings forschungsbasiert und genau dafür werden vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bericht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Japanisch lernen und lehren leicht gemacht

Das Erlernen einer fremden Sprache ist ein sehr guter Weg, um Zugang zur entsprechenden Kultur zu erlangen. Reine Vokabel- und Grammatikkenntnisse reichen aber weder für den sprachlichen Kontakt mit Sprecherinnen einer anderen Sprache noch für das Verständnis einer anderen Kultur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Japanisch auf Lehramt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Kölner Japanologie stellt sich vor: Teil II

Name Monika Unkel Was wollte ich eigentlich mal werden? Eigentlich wollte ich mal Übersetzerin werden, aber schnell wurde mir klar, dass Übersetzen eine Tätigkeit ist, bei der man nur mittelbar mit Menschen zu tun hat. Und nachdem ich nach meinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Portrait | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar