Informationen für Wähler(innen)

In der Woche vom 11. bis 15. Dezember 2017 können alle Studierende der Universität an 24 Standorten wählen gehen.

Alle Wähler wählen mit jeweils einer Stimme die 51 Mitglieder des Studierendenparlaments, die 3 studentischen Mitglieder im Senat und 1 männliches und 1 weibliches studentisches Mitglied in der Gleichstellungskommission.

Nach Fakultäten getrennt werden die Fakultätsvertretungen und Fachschaftsräte,
die studentischen Mitglieder in den Engeren Fakultäten und die SHK-Räte gewählt.

Zum Wählen benötigen Studierende nur ihre UC-Card und -falls das Foto verblasst ist- einen Identifikationsausweis. Die UC-Card wird von den Wahlhelfer(innen) auf ein Kartenlesegerät gelegt und digital markiert. So können wir sicherstellen, dass kein Studierender mehrfach zur Urne geht.

Briefwahl

Anträge auf Briefwahl sind formlos bis zum 30. November 2017, 12:00 Uhr an den Wahlleiter zu richten. Briefwahlstimmen müssen bis zum 15. Dezember 2017, 21:15 Uhr (Ausschlussfrist) beim Wahlleiter eingegangen sein.

Was wird gewählt?

Weitere Informationen zu den einzelnen Gremien, die gewählt werden, findet ihr hier:


Gremien der Studierendenschaft

gremien-studierendenschaft
Gremien der Studierendenschaft

Gremien der Hochschule

gremien-hochschule
Gremien der Hochschule