0

„Clubkultur, Politik & Pädagogik“ 13.06.22

Vortrag von Gabriel Riquelme (Club Bahnhof Ehrenfeld) im Cologne Hip Hop Institute!

Jede*r ist willkommen!

Gabriel Riquelme leitet den Club Bahnhof Ehrenfeld in Köln, einem der wichtigsten Clubs für HipHop und Global Pop in Westdeutschland. 
Neben hochwertigen Bookings ist das CBE für seine kulturpolitische Arbeit bekannt, z.B. durch Panels, Vorträge oder Workshops zum Thema Postkolonialismus und Empowerment.  Riquelme spricht in seinem öffentlichen Vortrag über seine Arbeit als Leiter des CBE und seine Vision von Clubkultur. 

Außerdem wird er Einblicke gewähren in das von ihm gegründete Kölner Musiknetzwerk Hush Hush, das so renommierte Kölner Musiker betreut wie den Kölner Rapper Albi X. Der Vortrag findet im Rahmen des Seminars „Von Disco bis Dancehall. Clubkultur und Musikpädagogik“ von Prof. Dr. Oliver Kautny statt. Er ist für alle Interessierte offen.

Wo & Wann: 

Am 13.6.22, 10.00-11.30 Uhr

Im DJingLab, Gebäude 216, Raum 2.106 (schräg gegenüber von S136)

Bei Anregungen und Fragen sind wir unter hiphop-institute@uni-koeln.de zu erreichen.

Gabriel Riquelme (Club Bahnhof Ehrenfeld / Hush Hush, Köln): 

„Der Club Bahnhof Ehrenfeld im Kontext von Clubkultur, Pädagogik und Politik“

https://wearehush.de/about/

colognehiphopinstitute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*